ECU TuneBoy Kauf und Installation

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Piero.

  • Hallo Ducatisti,


    yeah .... ist bei meiner Multi nun installiert.


    Bestellung in AU:
    - über die Webside entsprechendes Produkt gewählt, bezahlt via PayPal
    ich hab mir "DUCATI TUNEBOY Advance WiFi _Tuning _KIT + CC" gegönnt (derzeit noch ohne LC-1 /LC-2 O2 Sensor)
    - Bestätigungs-Email von Emma (TuneBoy Sales) mit EMS EXPRESS COURIER INTERNATIONAL-Track-ID TuneBoy UserID und Password erhalten
    - ca. 2 Wochen später war dann das Päckchen auch durch den D-Zoll in meinen Händen


    Installation:
    Eigentlich einfach. Nur die CD ins Laufwerk und schon wir eine alte Version installiert. :-(
    Leider steht in der beigelegten Kurzanleitung ebenfalls Link auf eine alte Version :-( :-(
    Derzeit (.06.2014) aktuell ist die Version 4.0 Download: www.tuneboy.com.au/Support/SetupDucatiMitsubishi_V4.php 
    Ist die Software auf dem PC installiert kann die Basis MAP auf der ECU installiert werden. (USB Kabel verwenden !)
    Bei der Erstinstallation wird o.a. USERID und PW benötigt und man erhält sofort den FreischalteCode für seine ECU.
    Dann nochmals die MAP plus TRIM Files (max. 3) auf die ECU installieren und das war´s auch schon.
    Trim Files (Feinabstimmungen) werden übrigens einige mitgeliefert.


    ciao

  • ... OK


    ja mit Tempomat und
    ja den gibt es für jedes Bj. der Multi (auch Diavel, Panigale offenbar auch Mitsubishi ECU)
    wirklich witzig ist das laden von 3 TRIM Files.
    einfach Zündung ein (nicht starten) Vollgas geben, Drehlmesser zeigt 5000 = Map1,
    Kupplung ziehen Drehzahlmesser zeigt 7500 = Map2,
    nochmals Kupplung ziehen Drehzahlmesser zeigt 10000 = Map3,
    nochmals Kupplung Drehzahlmesser zeigt wieder 5000 = Map1
    gewünschte Trim geladen --> starten und testen Anwendungsmöglichkeit:
    Map mit / ohne DB-Eather, Verbrauch / TÜV/ Leistungsopt., Prüfstand / Eigenes / STD Map ......


    in der Anlage eine Übersicht der im Paket enthaltenen:
    DAT Files (beschreibt für welches Fahrzeug und Funktion) und entsprechende
    TRIM Files (*.TRM ist die eigentliche Abstimmung / Map )


    Was geht noch:
    - Service Anzeige zurückstellen
    - mit O2 Sonde eigene TRIM Files erstellen (oder eben auf dem Prüfstand)


    ciao