Typisierung 190/55/17 Hinterreifen bei Monster 821 '15

  • Hallo zusammen.


    Ich bin neu hier und hätte gleich mal eine Frage zur Thema Typisierung.

    Die 821 Monster hat ja eine nicht all zu verbreitete Reifendimension. Jetzt gibt es von den Reifenherstellern aber einige Freigaben für die Dimension 190/55/17.

    Damit alles legal ist dachte ich, einfach eintragen lassen, Reifenfreigabe reicht ja. Dem ist nicht so. Man benötigt auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Ducati, dass die Riefendimension mit der Originalfelde "unbedenklich" ist.


    Nur, Ducati hat sowas nicht (hab beim Händler nachgefragt). Jetzt meine Frage: Habt ihr alle, die den 190er Hinterreifen verwenden diesen nicht eingetragen oder gibt es eine andere Möglichkeit diesen typisiert zu bekommen?


    Es gibt auch noch diesen Link wo diese Anforderung beschrieben ist: https://www.1000ps.at/motorradrecht-9-bereifung

  • Piero

    Hat das Thema freigeschaltet