Kaufberatung 899 oder 959

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von realarmin.

  • Hallo allerseits,


    ich bin neu hier und möchte mir eine Pani zulegen. Momentan fahre ich eine Suzuki gsr600 und ich muss feststellen die liegt mir nicht so und außerdem war die panigale schon immer mein Traumrad.

    Nun meine Frage an die Community:

    Ich weiß leider nicht welche ich mir zulegen soll, 899 oder 959 weder weiß ich auf was ich beim Kauf achten soll.

    Natürlich gibt es einen Preisunterschied, dieser soll aber nicht im Vordergrund stehen.

    Vielleicht könnt ihr mir helfen und die Unterschiede der beiden Bikes nennen außer dem optischen.

    Der hauptsächliche Betrieb ist Landstraße und kleinere Berge. Ich freu mich auf eure Meinungen.

    Lg

  • Na endlich kann ich mal was beitragen :)


    Technisch gesehen, sind die zwei Mopeds ident. Ja klar die 959 hat ein bisschen mehr ccm und mehr PS, das ist aber der tollen Euro 4 Norm geschuldet und ein wenig schwerer ist sie auch (7kg Unterschied)


    Die Kaufentscheidung wirst du somit also wahrscheinlich nur an einem optischen Aspekt treffen können und das ist der Auspuff! Die 899 hat den tollen Underengine Auspuff, der sich meines Erachtens im Originalzustand schon gut anhört. Die 959 hat die zwei Lufttüten auf der Seite, die im Originalzustand ja ziemlich hässlich ausschauen. Ich hab mir deswegen die Zubehörtöpfe von QD geholt. Vom Sound her macht es halt keinen großen Unterschied muss ich zugeben, aber die Optik fährt ja auch immer mit :) Auch ohne DB Killer ändert sich beim Sound nicht wirklich viel.


    Für viele Ducatisti ist ja beim Release der 959 eine kleine Welt zusammengebrochen, weil die Töpfe auf einmal auf der Seite waren, aber ich muss mittlerweile sagen, dass mich das ganz und gar nimmer stört, beim Fahren seh ichs ja eh nicht :D


    Einen technischen Vergleich kannst du hier finden: https://www.bikewale.com/compa…e-vs-ducati-959-panigale/


    Schlussendlich musst du dir eben überlegen, was dich optisch mehr anspricht. Spaß wirst du definitv mit beiden haben! Bin von einer 848er Evo Corse auf die Pani umgestiegen und das war wie Tag und Nacht. Das Teil fährt sich wie ein Fahrrad :)


    29662864_10209368215876057_5687941266224146400_o.jpg

  • Danke für die ausführliche Antwort.

    Es gibt von der 899 und auch der 959 eine Corse. Gibts da einen wesentlichen Unterschied? Ich hab mich gestern ewig lang mit dem Thema beschäftigt aber keine wirklichen Erklärung und Unterschiede, außer der Farbe, gefunden.

  • von der 899 gab/gibt es keine corse edition


    die unterschiede von der corse edition zur normalen 959: leichter, titananlage von akrapovic, voll einstellbares öhlins fahrwerk


    hätte es die corse edition schon letztes jahr gegeben, hätt ich mir die sicher geholt

  • Nach reichlicher Überlegung ist mir wirklich die 899er lieber und optisch sympathischer.

    Jedoch ist bei den Gebrauchten annähernd der selbe Preis veranschlagt wie bei einer 959.

    Denk ihr dieser Preisdruck fällt demnächst ab?

    Wann ist ein Kauf überhaupt am sinnvollsten, preislich gesehen?

    Wie viel km wären sinnvoll bzw. ab welchen km-Stand wird die Wartung teuer und das Motorrad anfällig?

  • Also ob da noch viel am Preis fallen wird, kann ich mir nicht vorstellen. Nachdem Ducati von den "kleinen" nix neues gebracht haben...


    Im Winter steigt jedes Jahr das Angebot an Mopeds und der Preis ist whs auch besser als direkt in der Hauptsaison.


    Wartungsintervall liegt bei 12000 km kommt halt auch immer drauf an wieviel du fährst. Man kann mit wenigen km auch Pech haben wenn du ein Montagsmoped erwischt, in einen Motor kannst halt leider nicht reinschauen