Starter steckt?(Video)

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HorstGas.

  • Hallo Freunde!


    Ich bin gerade dabei eine Monster 696 nach 5 Jahren zu wiederbeleben und habe noch folgendes Problem:
    - Es scheint, als ob der Starter stecken würde, bzw. einen zu hohen Drehwiderstand hätte. Beim Startversuch klackert nur das Relais.
    Im Video stirbt der Motor nicht ab, sondern ich drücke dann den Notschalter, um weitere Startversuche zu zeigen - wenn der Starter sich mal losdreht, dann springt die Monster sehr gut an, hier der Link zum Video:


    Bevor ich das Ding zerlege, bzw. tausche, würde ich gerne eure Meinung dazu hören...wie wahrscheinlich ist ein solche defekt nach 5 Jahren? Gibts eventuell noch Geheimtipps?


    Danke für eure Hilfe!


    LG Fabian

  • Lass deinen Starter mal..

    Batterie im Arsch?! bzw. ist die voll geladen?

    Ja ich hab gesehen das du Starthilfe angeschlossen hast, aber die Moperl sind auf leere und fade Batterien sehr sensibel.

    Wie schaut es mit deinem Starterelais aus, das klopfen kann doch nicht ein defekter Starter sein?! Kommt mir zu seltsam vor, der kriegt Strom und dreht sich oder bekommt keinen und dreht nicht, ach ja - kriegt zuwenig Strom und würgt herum.


    Also;

    1. Tip Batterie i.A.

    2. Tip Starterrelais i.A.

  • Hallo!

    Starthilfekabel sind deshalb dran, weil ich eine größere Batterie hatte, die nicht auf die schnelle ins Batteriefach passte. Die ist auch nagelneu, habe insgesamt 3 Batterien getestet, immer mit dem gleichen Ergebnis.

    Hmm sollte es wirklich das Relais sein? Es klackt ja, daher dachte ich, dass es funktioniert und nur deshalb wieder öffnet, weil der Starter zu viel Widerstand leistet.
    Hmm dann würde ich das gute Stück auf Verdacht tauschen, bevor der Starter dran ist - darf ich das Relais kurzschließen und dann schauen, ob der Starter normal dreht?

    LG Fabian

  • Na gut, hat sich erledigt - ich habe nun die letzte Batterie, die auch ins Batteriefach passte, gefüllt und geladen und siehe da, die Duc springt an! Beide Batterien waren neu und hatten 10ah, aber die zweite Batterie passt plötzlich.