Monster 821 Änderung?

Es gibt 46 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von hobbycaptain.

  • Hallo Leute!


    Bin neu hier und schon länger verzweifelt auf der Suche nach einer Monster 821 in rot.

    Was haltet ihr prinzipiell von diesem Modell?

    Hatte jetzt Kontakt mit einem Händler und der sagte mir es sei nichtmal mehr möglich dieses Jahr noch neue Monster821 zu bestellen weil angeblich eine Änderung vorgenommen wird. Weiß da wer was von euch?

    D.h. man kommt von Ducati aus zu keiner neuen 821 mehr..

    Ich wollte euch jetzt fragen, was Ihr glaubt welche Änderungen vorgenommen werden bzw. ob es schlauer ist auf die veränderte Version zu warten oder ein bisheriges 821 Modell zu ergattern?

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen;)


    LG Benjamin:thumbsup:

  • Alles klar, danke;)

    Also unterm strich wirds nicht viel um sein zur 821 wenn ich das richtig verstanden habe?

    Oder glaubst du, dass die 939er motorisch vorteile hat?

    Komisch finde ich nur, dass man keine 821 mehr bestellen kann!


    Lg

  • ich glaub die 821 Monster ist noch Euro3 und darf deshalb nur noch in Restbeständen mit Sondergenehmigung abverkauft werden. Motormäßig würd ich die 821 nehmen, auch wenns blöd klingt.

    Ich hab ja eine Hyperstrada 821 gehabt und jetzt eine 939. Gehen tun die ziemlich gleich, die 821 ein wenig agiler, die 939 ein wenig satter, alles nur Nuancen.

    Was wirklich zählt, für mich, ist, dass das Euro3-Steuergerät offener ist und z.B. mit Rexxer noch Lambda abgeschaltet werden kann, was im unteren Drehzahlbereich bei wenig Last (Stadtgebiert z.B) einen Riesenunterschied im Fahrverhalten macht. Auch andere Tuner werden sich mit Euro3 leichter tun als mit Euro 4, wo ja die Steuergeräte gegen "Manipulationen" besser abgesichert sein müssen.

  • Bei dem Händler, den ich kontaktierte hätten wir evtl. zwei gekauft da ich diesen kenne und er mir einen seht guten Preis gemacht hätt.

    Is aber leider nix geworden weil er wie gesagt keine mehr bekommt heuer und deswegen is mir gebraucht fast lieber!

  • Ich bin jetzt 2 Jahre und 15.000km mit der 821 Stripe gefahren. Zusammengefasst ein super Motorrad. Kein einziges Problem, Leistung für die Straße wenn man alleine fährt ausreichend vorhanden. Habe den Termingnoni drauf und und klingt dank Euro 3 echt super. Wirds bei der 939 legal nicht mehr geben... bin gestern eine minirunde gefahren und passt super... ich finde Preis\Leistung passt sehr gut.

    Da ich kurz überlegt habe meine einzutauschen (fahre derzeit zu 99% die SDR wenn sie funktioniert), habe ich gestern beim Händler auch erfahren dass er die Monster gerne zurücknehmen würde weil derzeit die 821er begehrt ist und und nix da........

  • Ja ich finde mit der 821 machst du nicht viel falsch, fährst du schon länger ? Ich habe eine Probefahrt mit der hypermotard 939 gemacht. War begeistert weil die so handlich ist, gehen beide gut und könnte vorweg bei meiner Fahrt keine Unterschiede feststellen. Die wird es sicher geben, aber da muss man ins Detail gehen und anders testen als ich. Wegen verkaufen, dachte ja kurzfristig an einen Eintausch mit der xdiavel s.... bin mir aber unsicher geworden. Ich hänge auch an der Monster weil doch einiges umgebaut wurde mit Rizomateilen, Carbonteilen, Termi usw. usw. Zuhause hätte ich auch Probleme wenn ich die Bella hergebe :D;( ich grübel schon die ganze Zeit :rolleyes:

  • Die paar Rizoma Teile sind kein Umbau, eher ein Anbau.

    Und ich hab dich schon auf der XDiavel gesehn, mit Biker Stiefel, Kevlar Jeans und der neuen Ducati - Kutte die von HD kommt.:P

    Du musst dir das noch mal überlegen.

    ich korrigiere: "angebaut" :P. Ja das ist genau meins..... ein paar Fransen kleb ich mir auch noch drauf ...

  • Alles klar;)

    3 jahre ca. hatte vorher eine 690 Duke;)

    Bin die Monster 821 vor 2 jahren kurz mal gefahren und war auch voll begeistert!

    Könnte jetzt einen Vorführer der 821 mit 100km um 11.100€ haben müsste dann dort aber dann noch das kurze Heck anbringen und die Blinker umrüsten weil das original nicht so schön is meiner Meinung nach!

    Deswegen bin ich am überlegen ob sich das heuer noch rentiert, zum holen wäre sie nämlich auch in Tirol und ich bin von Graz.

    Was hast du eigentlich für ein Heck verbaut bzw. Was sagts du zum evotech Performance?

    Eigentlich wollte ich ja eher eine gebrauchte haben weil 11.500€ schon bisschen ein geld is, aber es ist halt schwer eine zu finden!

    Und wenn hätt ich auch gern eine Euro3!

    Bin schon seit April auf der Suche, hat aber nie gepasst!

    Habe dem Häbdler ( ducati seiwald) gesagt, dass ich ihm heut bescheid gebe!

    Lg

  • Ich habe das Rizoma -Heck, gefällt mir gut und ist ja von der Länge wie man will einstellbar. Auf der Monster habe ich keine evotech- Teile. Bei der SDR habe ich 4 Teile angebaut. Gefallen mir alle sehr gut, m.E. auch gute Qualität, Passgenauigkeit passt auch, Lieferung über evotech Seite rasch erfolgt ...

  • Alles klar;)

    Habe jetzt eine 821 gefunden mit 8500km um 9600€ (2016).

    Was sagt ihr zu dem preis?

    Ein kurzes Heck ist bereits verbaut, möchte jetzt noch lenkerendenspiegel und led blinker montieren! Hat da wer Erfarung damit?

    Mit welchen Spiegeln sieht man gut bzw. passen auch?

    Lg