Multistrada 2018?

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von franz.

  • mal sehen, so wie es aussieht ein wenig leichter (10kg) als die jetzigen Modelle und keine Enduroversion mit diesem Motor. Aber im November werden wir ja definitiv mehr wissen. (bin schon gespannt, im November bin ich bei Ducati in Bolognia, , ob es dann die neue V4 und die neue Multi dort schon zu bestaunen geben wird? Ich hoffe schon!)


    Gruss, Franz

  • Man hat zu sparen begonnen, ............keine Marchesinis usw.

    Marchesinis haben die Multis, bis auf die derzeitige PP, nur dann drauf, wenn man sich selber welche besorgt hat. ;)


    Ich bin trotzdem auf die neue gespannt. Von mir aus kann sie ruhig ein wenig Richtung Touring gehen, für die schnelle Runde gibt es ja eine sehr gute Monster 1200 R. Für die lange Reise ist mir schon auch etwas Komfort wichtig (guter Windschutz, passende Sitzbank, Kniewinkel....)

    Ich hoffe trotzdem auf eine coole neue Multi, von mir aus kann sie auch gerne etwas Richtung ri


    lg,Franz

  • Die Monster R ist für mich schon vor langer Zeit ausgeschieden.

    Nichts für längere Touren, schlechter Kniewinkel und zu viel mit dem Körper zu fahren.

    Stimmt, für die 2010er hab ich sie mir besorgt und auf der 13er PP habe ich sie drauf.


    PS, gerade angekommen, Bozen - Meran - Reschen - Schweiz - Vorarlberg - Innsbruck - Brenner . Penser Joch - Bozen

  • Freue mich auch auf diese neue Multistrada.

    Gewicht ist mir egal, mit meinen 130 kg spiele ich eh in einer anderen Liga. Hier kann ich durch abnehmen viel mehr für das fahrfertige Gewicht tun als die paar Kilo, welche eingespart werde sollen.

    Marchessinis müssen aber sein, ohne die wäre eine Multistrada für mich undenkbar.

    Auf das neue Getriebe freue ich mich sehr und das Dashboard mit integriertem Navi ist einfach nur genial!


    Neue Technik, ja bitte! Wer das aber alles nicht haben will, wird sicher im japanischen niederpreissegment fündig werden. Ich jedenfalls finde diese neuen Gimmiks einfach nur Klasse.

  • Jetzt definiere du mal nicht das Preissegment, steht dir einfach nicht zu.

    Es sei denn, du kaufst in Österreich und meldest auch hier an.

    Warum so scharf, Piero.

    In D sind eh alle Moperln viel billiger, nicht nur die Ducatis. Wir reden schon von den selben Preissegmenten, nur halt von unterschiedlichen Preisen.