Live - Übertragung der Pressekonferenz von der Eicma wieder hier im Forum

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Piero.

  • Am 7. November gibt Ducati zu den Neuheiten 2017 eine Pressekonferenz in Mailand ( EICMA).
    Wie jedes Jahr werden wir hier im Forum die Pressekonferenz "LIVE" und in Deutsch wiedergeben.
    Die Pressekonferenz bzw. Livestream hier im Forum beginnt am 7. November um 16:30 Uhr.


    Wer die Pressekonferenz im TV "LIVE" sehen möchte bzw. es zeitlich einrichten kann, hier die SAT Einstellungen zum Event.



    Furthermore, TV channels that would like to broadcast the Première can use the following satellite coordinates:
    Sat name: EXPRESS AM44 (11° W)
    Modulation: DVB-S2
    Bandwith: 4,5 MHz
    Codec: H264
    Sampling: 4:2:0
    Resolution: 1920x1080
    Symbol Rate: 3666
    Downlink frequency: 11534
    Polarization: H
    BISS: no conditional access


    AUDIO CHANNELS:
    English= ch.1 (Group 1, Pair 1)
    Italian= ch.2 (Group 1, Pair 1)
    Japanese= ch.3 (Group 1, Pair 2)
    Chinese= ch.4 (Group 1, Pair 2)

  • Ich denke für die nächste Eicma ist heute ein Job freigeworden.
    Unglaublich dass Audi keinen besseren Kommentator (Übersetzer) zur Verfügung hat.


    PS. für alle die nicht "Live" dabei sein konnten, der Event wurde mitgeschnitten und wird sobald
    hochgeladen in der Mediatheke zum Abruf bereitstehen.

  • hm :|


    Ich finde der CEO hat das ganz gut gemacht. Für das, dass er kein native speaker ist das ganz gut rübergekommen. Ich finds gut das sich der "Chef" da persönlich hinstellt und das macht.


    Was hattest du daran auszusetzten ?


    Hannes

  • Danke, nochmals für den Link, die Vorstellung von Ducati ist wirklich immer etwas besonderes, und man sieht richtig wie der CEO das DUC Fieber hat, schön dass man da als DUC-Fahrer auch irgendwie dazugehört, ich denke diese Gemeinschaft gibt es bei anderen Marken nicht so, vielleicht liegts es ja auch daran, die zeitweise auftretenden Kleinigkeiten der DUC doch zu lieben
    l.g. Eric

  • Mich erinnern diese Präsentationen doch sehr an Steve Jobs.
    Ducati hat eine schon sehr gute Marketingabteilung.
    Alleine so manch kurzer Videoclip zu den Modellen, da steckt wirklich viel Arbeit dahinter.
    Ich habe mir gestern erstmals eine KTM Präsentation angesehen, da liegen Welten dazwischen und man kann
    keinen wirklichen Vergleich anstellen.
    Das Marketing wird in Zukunft noch sehr wichtig werden, schwierige Zeiten stehen bevor.
    Das Durchschnittsalter der Biker war vor Jahren 42+ und das ist schon etwas her.
    Das geburtenstärksten Jahre waren 64-66 und dann gings bergab.
    Wir sind damit schon bei 50+ und da kommt kaum etwas nach.
    Man sieht es sehr gut in der KK, junge triffst du dort kaum an.
    Die Gameboy und PlayStation Generation kann man für Bikes schwer begeistern.
    Speziell exklusive Modelle wird man voraussichtlich immer schwieriger verkaufen können.