Geschmackssache oder doch mehr?

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rule23.

  • Frage eines Forum Mitglied zur Ducati Scrambler:





    Zitat

    "Mal eine Frage die ich aber wirklich nicht böse meine : Warum kauft man sich eigentlich so ein Ding ? Es ist teuer und naja als volles richtiges Motorrad bezeichne ich es persönlich zb halt auch nicht. Wenn jetzt die Alltagsnummer kommt, das geht mit einem günstigeren Roller zb auch... ich finde Preis / Leistung nicht ok...


    Aber ich lass mich gern belehren ;-)"
    --


    Die Antwort ist ganz leicht. Wenn Sie deinen Geschmack und nach einer ausführlichen Probefahrt deinen Vorstellungen entspricht, du sie dir zudem ohne Papa, Mama, Großeltern oder Bank leisten kannst, dann ist sie es wert. Sprich es gehört eine gewisse Reife dazu. :)

  • Gottseidank liegt Schönheit im Auge des Betrachters und jeder soll sich das kaufen was er will. Nur weil sie vlt keine 200 PS wie die ganzen irren neuen Geräte hat, ist sie nicht weniger Moped meiner Meinung nach. Ich hab zum Beispiel auch ab und zu mit meiner Monster 620 i.E. Dark meinen Spaß :)

  • Meine Pani gehört auch mir und nicht der Bank oder wem anderen, auch mussten werder Eltern oder Großeltern - Gott hab sie Seelig mich finanzieren. Nur um das mal so in den Raum zu stellen... mit fast 39 Jahren denke ich selbst ganz gut zu wissen was ich mir leisten kann und was nicht.


    Scrambler ; die am bild oben gezeigte , schaut sogar ganz leiwand aus - keine frage ! Ich würde damit halt keine richtige Ausfahrt machen wollen , zum Alltag in die hockn fahren würde es aber allemal reichen... Es ist ja auch völlig OK das man sich dieses Möperl kauft, jeder soll bitte fahren/kaufen was er möchte. Und es steht halt schon auch Ducati drauf. Auch wenn es für viele eingefleischte Ducatisti eine Beleidigung ist wie ich schon des Öfteren gehört habe - bevor jetzt da gleich wieder die ersten schreien - NEIN ich habe das nicht gesagt !!!! Ich finde die Varianten die man draus machen kann lässig , ähnlich wie bei Harleys 48 oder BMW´s R nine T ...
    Die Retrowelle is leiwand, taugt mir auch sehr , aber ich bin da mehr der CAFE RACER typ zb - Optisch zumindest...
    Ich glaube einige nehmen wohl einiges zu ernst wie es scheint und sind dazu anscheinend auch noch Spaßbefreit :P:D 
    Also habt Spaß damit und gut is

  • Soweit mir bekannt fährt der User auch damit zur Arbeit und von daher sicher brauchbarer als
    eine Multi, SBK oder was mir sonst noch einfallen würde.
    Quer durch die Stadt muss ich mit der Multi nicht unbedingt.
    Und ob das noch so bequem mit einem Cafe Racer ist bezweifle ich schon in einigen Punkten, kommt darauf an
    wie weit man den Umbau gestaltet.
    Fürs WE und Überlandfahrten auf jeden Fall besser als eine Vespa, nehme ich an.

  • Meine Pani gehört auch mir und nicht der Bank oder wem anderen, auch mussten werder Eltern oder Großeltern - Gott hab sie Seelig mich finanzieren. Nur um das mal so in den Raum zu stellen... mit fast 39 Jahren denke ich selbst ganz gut zu wissen was ich mir leisten kann und was nicht.


    Scrambler ; die am bild oben gezeigte , schaut sogar ganz leiwand aus - keine frage ! Ich würde damit halt keine richtige Ausfahrt machen wollen , zum Alltag in die hockn fahren würde es aber allemal reichen... Es ist ja auch völlig OK das man sich dieses Möperl kauft, jeder soll bitte fahren/kaufen was er möchte. Und es steht halt schon auch Ducati drauf. Auch wenn es für viele eingefleischte Ducatisti eine Beleidigung ist wie ich schon des Öfteren gehört habe - bevor jetzt da gleich wieder die ersten schreien - NEIN ich habe das nicht gesagt !!!! Ich finde die Varianten die man draus machen kann lässig , ähnlich wie bei Harleys 48 oder BMW´s R nine T ...
    Die Retrowelle is leiwand, taugt mir auch sehr , aber ich bin da mehr der CAFE RACER typ zb - Optisch zumindest...
    Ich glaube einige nehmen wohl einiges zu ernst wie es scheint und sind dazu anscheinend auch noch Spaßbefreit :P:D 
    Also habt Spaß damit und gut is


    Mit 40 Jahren denkst du dann vielleicht wieder etwas weiter, ich bin da sehr
    zuversichtlich. Ha, ha, ha, Spaßerl ;)


    Natürlich werden die vielen eingefleischten Ducatisti dich beauftragen ihre Meinung über den Scrambler hier Kund zu tun, da sie ja- wie du schreibst,
    ganz beleidigt sind. ;)

  • Ja für die Stadt ist ein Cafe Racer nix , eher was zum Baden und Eis essen fahren... drum sag ich ja , für A nach B fahrten is eine Scrambler ok.. Sicher besser als a Vespa , wobei naja eigentlich würd ich für die Stadt glaub ich eine 300er Vespa mit akra vorziehen :D^^;):P


    ah ich will zwar wieder ein Naked oder so , da meine Hände nicht mehr mitspielen aber was ganz gemüliches kommt vl erst in ein paar jahren... ala Diavel oder Harley... schauma mal was kommt