Jetzt schlagt mich ....

  • Schlimm ist auch das Mainstream Verhalten, früher an so richtig Typischen Ducati Werkstätten bzw Schauräumen war es mir Lieber als an so Vertragsgebundenen und Vorgegebenen Schauräumen.

    Schlimm ist vor allem Ducati war wirklich etwas besonderes einzigartiges, heute steht so etwas an jeder Ecke.

    Den billig Krediten sei Dank 😂.


    Verdammt nach 6 Ducatis mal die endlos rote verliebte Brille zuverlieren Dachte ich wirklich nie. Ich Dachte immer es sei eine Krankheit 😂.

  • Schlimm ist auch das Mainstream Verhalten, früher an so richtig Typischen Ducati Werkstätten bzw Schauräumen war es mir Lieber als an so Vertragsgebundenen und Vorgegebenen Schauräumen.

    Schlimm ist vor allem Ducati war wirklich etwas besonderes einzigartiges, heute steht so etwas an jeder Ecke.

    Den billig Krediten sei Dank 😂.


    Verdammt nach 6 Ducatis mal die endlos rote verliebte Brille zuverlieren Dachte ich wirklich nie. Ich Dachte immer es sei eine Krankheit 😂.

    Darüber bin ich schon hinweg.

    Gestern hatten wir das Thema Eicma kurz, wir wollten dieses Jahr nicht hin, nun aber doch wie es aussieht.

    Die Multi wird heuer wohl ihre letzte Dolomiten - Tour machen.

    Mal sehen was es neues gibt im November, wie es bei der Modellpolitik aussieht bei Ducati

    wird es wohl keine mehr werden.

    Alles was sich bei Ducati aktualisiert ist der Preis, die Modelle leider nicht mehr.

    Navi im Dashboard integriert und anderen Firlefanz brauch ich nicht und macht die Bikes von Jahr zu Jahr nur schwerer.

    Siehe Multi, ein gutes Beispiel.

  • lt. Insider soll eine ca 180 Ps Multi kommen umd etwas nackiges.

    Aber mit welchem Hardcore Preis wohl ?

    etwas nackiges, da wäre doch eine streetfighter wieder angesagt :thumbsup: war für mich ein superschönes Motorrad :love: bei einer super Ausfahrt diese Woche motorrad getauscht...... nach der SDR fühlt man sich auf der streetfighter wie auf einem Supersportler =O und auch umgekehrt gewöhnugsbedürftig .....:/

  • jo die SF is grandios, nur is Sie schon "Alteisen" nicht mehr Zeitnah, der Motor unkultiviert und explosions Artige Kraftentfaltung, zumimdest die 1098, die 848 SF war/ist sb Werk sehr sehr Weichgespült und bequem und leicht zu fahren und Handling ist ok.

    Das Genick hat ihr die fehlendes sicherheits features gebrochen, ansonsten wär die SF 848 mit ich glaub 13.500€ wirklich gut im Kurs gestanden.


    Das etwas nackiges kommt hoff ich auf etwas überflieger artiges, aber ich denke die unzivilisierten Zeiten von Ducati sind vorbei, die wollen in Massen verkaufen.

    Befürchten tu ich das so etwas wie eine SS Nuda kommt.

    Wegen den 180PS Multi frag ich mich, ok warum muss das sein ? Nur um KTM zu ärgern ? Wer braucht das an der Multi ?


    Ob wirklich ein "Nachfolger" der SF kommt glaub ich erst dann wenn der Pani Motor im unteren Drehzahlbereich auf Drehmoment optimiert wird, denn Endgeschwindigkeit ist nicht alles.

    Rede mit Pani Besitzern die frühr 1x98 gefahren sind, die schwärmen noch heute vom Punch.


    So frust Abgelassen 🤣.

    PS liege gerade am Faaker See 😎

  • Zitat

    Wegen den 180PS Multi frag ich mich, ok warum muss das sein ? Nur um KTM zu ärgern ? Wer braucht das an der Multi ?

    Bei 180PS bleiben netto bei Ducati eh 170 in den Papieren und dann noch Abzüge am Prüfstand.

    Sieh dir mal den Gewichtssprung an von 2010-14 und der 15er, da braucht sie schon mehr PS beim nächsten Modell.

    Selbst mit 200PS wäre sie sicher weichgespült, sonst beginnt das Jammern wieder, muss sich fahren wie eine BMW und

    am besten auch gleich mit Kardan.


    PS. das Fahrwerk war heute :love::love::love::love:

  • PS. das Fahrwerk war heute :love::love:

    schön dass es jetzt super passt für dich/euch. Das lass ich gut sein - war so zufrieden bei den letzten Ausfahrten und werde nichts ändern. Setz mich drauf, sie drückt herrlich an, macht einfach nur Spaß 8), hab alles auf Sport eingestellt... fährt nie wer mit, Sozius - Fußrasten ja schon demontiert .... außerdem bin ich ja sehr speziell und alles möglich, vielleicht hab ich nächstes Jahr gar keine mehr oder sitze auf der Tuono 8o


    P.s. Die Monster bin ich noch nicht gefahren :/, viel Spaß mit der X...

  • Mit Sozius hat es nur mitunter zu tun, die SDR braucht es einfach.

    Konnte nicht so bleiben, wie kann es sein dass ein Sporttourer wie die Multi sich im Vergleich wie ein SBK anfühlt.

    Ich befürchte Spass wird es keiner, eher wie mit einem mit Steroiden vollgepumpten Fernsehsessel.:P

    PS. die SDR geb ich nicht so schnell her.:dudu2:

    Wann bekommst du die Brücke montiert, hast du schon einen Termin?

  • Ja ich habe das 17er Modell.

    Ich bin die 16er letztes Jahr 2x am Ende des Sommers gefahren, 1x davon übers WE über 650KM.

    Die 17er hat einen flacheren (ca. 2cm) und breiteren Lenker, man sitzt etwas sportlicher und Vorderrad orientiert drauf.

    Im Tankbereich ist sie etwas schmäler (Knieschluß), aber nicht viel. Was ich immer wieder genial finde ist die Sitzposition und der damit verbundene Kniewinkel (fahre die PP Rastenanlage).

    Was einem sofort auf der 16er aufgefallen ist war das Konstantfahrruckeln bzw. Magerruckeln.

    Bei Ducati spricht man von Charakter und macht es so weit wie möglich mit rexxen weg.

    Die 17er ist davon befreit und läuft sehr kultiviert.

    Sie ist auch vom Sound her etwas lauter als die alte (OEM).

    Beim Fahrwerk hat sich spürbar nichts verändert, vorne hat sie eine 10NM Feder, die alte hatte eine 9,5NM Feder.

    Das Federbein ist gleich geblieben, von der Einstellung her sogar noch eine Spur weicher.

    Ich habe beide Datenblätter von Gabel und Federbein und deren Einstellung, von der alten und der aktuellen.

    Es gibt auch unzählige Beiträge zum Vergleich im KTM Forum von Usern die auf die neue umgestiegen sind.

    Bei den Händlern stehen eh immer wieder gebrauchte herum für einen Vergleich oder Probefahrt.