Lenker Conus Scrambler Icon

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scalatore.


  • Bei diesem Lenker ist zu beachten, dass er um ca. 10 cm weniger Spannweite hat als der Originale. Das kann auf der
    Gasseite zu Platzproblemen führen, wenn man nicht den mittigen Tachohalter von Rizoma sondern den der
    FT verwenden möchte. Da streift mitunter die Verstellschraube der Bremsleitung am Tacho. Zu dem muss dann die Lenker-end-kappe 2-3mm nach außen versetzt werden.
    Ein wichtiger Punkt bei Zubehörlenker ist zudem folgende Feinheit die es zu beachten gilt:
    Die originale Gasgriffhalterung besteht aus einer 2- teiligen Schelle. Beim 2ten Teil ist mittig ein kleiner Haltedorn der
    im Originallenker in einer dafür vorgesehenen Bohrung Halt findet.
    Wenn man bei der Montage a) den Zubehörlenker nicht anbohrt (respektive dieser nicht angebohrt ist) oder b) diesen
    Dorn nicht wegschleift (Erlöschung der ABE?) bricht dieser Schalenteil auch wenn man diesen mit vorgesehenem Drehmoment anzieht - unweigerlich!
    Wenn dass alles gut gemacht ist, wäre noch erwähnenswert, dass sich das Fahrverhalten der Scrambler grundlegend
    ändert. Sie ist bedingt durch das große Vorderrad nun ausgesprochen direkt. Soll heißen, wenn gelenkt wird ist mit dem ganzen Körper mitzugehen sonst fährt man in der Kurve gerade aus....

  • Ein wichtiger Punkt bei Zubehörlenker ist zudem folgende Feinheit die es zu beachten gilt:


    Die originale Gasgriffhalterung besteht aus einer 2- teiligen Schelle. Beim 2ten Teil ist mittig ein kleiner Haltedorn der
    im Originallenker in einer dafür vorgesehenen Bohrung Halt findet.
    Wenn man bei der Montage a) den Zubehörlenker nicht anbohrt (respektive dieser nicht angebohrt ist) oder b) diesen
    Dorn nicht wegschleift (Erlöschung der ABE?) bricht dieser Schalenteil auch wenn man diesen mit vorgesehenem Drehmoment anzieht - unweigerlich!

    Etwas verwirrend formuliert, zumindest für mich.
    Dieser Dorn den du ansprichst, verhindert ein verdrehen von Gasgriff und der Schaltereinheiten.
    Diesen Dorn zu entfernen würde ich nicht empfehlen, da verdreht es alles.
    Was ein anbohren des Lenkers betrifft .....
    Genau genommen erlischt die Betriebserlaubnis nach anbohren des Lenkers. ;)

  • Btw: Der Start- und der Blinkerkombischalter rufen auch nach einem Vorbohrer, oder einer Feile. Natürlich kann man sich auch Adapter für die Erweiterung der Kombischalter Halterung bauen. Der dabei entstehende Zwischenraum muss aber gegen Feuchtigkeit abgedichtet werden.