Termignoni SlipOn Anbau

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Piero.

  • Hallo Miteinander.
    Schon wie ich mir meine Kleine ausgesuchte, wollte ich bereits beim Kauf einige Sachen geändert haben,
    die ich aber aus finanziellen und zeitlichen Gründen hintenanstellen wollte. Natürlich ist beim DIY ungleich mehr Denkarbeit nötig, als wenn man einen Bezold oder gar ein Werkstatthandbuch zur Verfügung hat.
    Die Fotodokumentation der einzelnen Arbeitsschritte ist zwar sehr zeitaufwändig gewesen,
    aber fürn Zusammenbau ungemein wichtig. Vor allem wenn man dann schon ein wenig abgespannt ist. :)
    Zum Aufwärmen habe ich mir den Termi (Originalteil bei der "FT") vorgenommen.
    Das ist schnell erledigt - habe ich mir gedacht.
    Zwei Schrauben mehr + eine Abstandshülse wollten untergebracht werden. Was mir nach "Anpassung" eines Imbus Schlüssel nach knapp einer 1/2 Stunde gelungen ist.


    IMG_0260.JPGHilfswerkzeug Imbus 5.JPG


    IMG_0263.JPG



    Edit:Thementitel geändert

  • Viel Text, verstehe jedoch nichts.
    Was wurde hier gemacht?
    Der OEM Topf mit einem Termi SlipOn ersetzt?

    Jepp. Meiner Meinung nach ist der OEM Topf auch von Termignoni. Mir war er aber von
    Anbeginn an zu plump und wie ich auch schon mal geschrieben habe, regnets rein. 8o

  • Dann gebe ich dir mal einen Tipp für die Zukunft.
    Dein Händler hat Anbauanleitungen zu diversen Anbauteilen von Ducati
    auf seinem PC Laufwerk im pdf. Format vorliegen.
    Das nächste mal einfach ausdrucken lassen.
    Warum solltest du hinnehmen einen Anbauteil um 500€ anzuschaffen ohne Anbauanleitung?


    Ducati geht davon aus, dass den Anbau die Vertragswerkstätte vornimmt, deswegen dürfte
    die Anleitung nur am Ducati Laufwerk zu finden sein.
    Da diese Anbauteile jedoch auch in diversen Shops im Netz zu erwerben sind, sollte
    man über diese Praxis auch mal nachdenken.

  • Der ist von privater Hand. Beim Händler hätter er € 1.000,-- + gekostet. So unverfroren bin ich nicht, mir einen Topf von 3ter Seite zu kaufen und dann zum Händler laufen "Na wie stehts hast eine Einbauanleitung für mich?". :rolleyes: