Öhlins Fahrwerk mit Sozius?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Atreju.

  • Hallo,


    jep das war knapp dran am kriechen , war eine ordentliche feucht fröhliche Mopedweihe.......geile Feier. Es haben sich i d Garage noch zwei schöne Harley und einige Leute gesellt.


    Eine Frage, hat wer Erfahrungen mit dem Öhlinsfahrwerk in Verbiung mit Sozius ?


    Ich hab ca 85kg, Tendenz fallend meine Frau wiegt nass keine 50kg.....in der Bedienungsanleitung steht ''Fahrer 80-90kg, Sozius 70-80kg'' , dann muss man verstellen (die Wahrheit wird wohl in der Mitte liegen)


    Ich frage mich jetzt ob und wieviel ich das Fahrwerk verstellen soll ? Wenn meine Frau aufsteigt merkt man es bei der Ducati kaum. Bevor wir jedoch eine längere Strecke fahren möchte ich mich schlau machen ....


    LG


    Bruno

  • hi,
    um deine Frage aufzugreifen;
    nachdem der Sozius mehr Gewicht speziell auf das hintere Federbein bringt müsstest du richtigerweise die Federbasis anheben + die Druckdämpfung etwas zudrehen 2 Klicks. Auf den Gabelholmen würde ich auch etwas die Druckstufe erhöhen, 1-2 Klicks. Als "schnelle Lösung" kannst du auch nur die Druckstufe am Federbein erhöhen, da bei den meisten Federbeinen dieFedervorspannung eher schwieriger zu verstellen ist (Hakenschlüssel und gefummel).

  • hallo ,



    hab mir einen hackenschlüessel vom KW V3 vom auto umgefräst . es ist nervig aber es geht . wenn man die feder nicht spannt ist du kette zu stark gespannt leider .